Krebs Vorsorge / Nachsorge


 

Dünnschichtzytologie / ThinPrep

» Die Dünnschichtzytologie (Thin-Prep-Test) ist, neben dem routinemäßig durchgeführten PAP-Test ein neues Verfahren, das der Untersuchung ...

 

Untersuchung auf HPV-Viren

» HPV ist die Abkürzung für Humanes Papilloma Virus. Papilloma Viren verursachen Haut- und Schleimhautinfektionen und führen zur Bildung von Warzen. ...

 

HPV-Impfung

» Seit 2007 ist es möglich gegen die Humanen Papilloma Viren 16 und 18 zu impfen. Die Impfung ist eine vorbeugende Maßnahme, die den Körper vor einer ...

 

Mammographie

» Eine Mammographie ist eine Röntgendarstellung der Brust in drei Ebenen. Diese kann sowohl mit oder ohne die Gabe von Kontrastmitteln erfolgen. Sie ...

 

Brustaufbau nach Brustkrebs

» Die Amputation der weiblichen Brust aufgrund eines bösartigen Tumors ist die von den Betroffenen am meisten gefürchtete Auswirkung einer ...

 

Krebstherapien (Chemotherapien)

» Eine Chemotherapie ist eine medikamentöse Behandlung von Krebserkrankungen. Dabei werden Krebspatienten Wirkstoffe (Zytostatika) verabreicht, die die ...

 

Krebsnachsorge

» Die so genannte Krebsnachsorge beinhaltet regelmäßige Untersuchungen, die nach der Behandlung einer Krebserkrankung durchgeführt werden. Die ...

Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?