Wechseljahre


 

Zyklusstörungen

» Weicht der Verlauf der Monatsblutung einer Patientin von Normalverlauf ab, wird dies zunächst allgemein als Zyklusstörung oder dysfunktionelle ...

 

Wechseljahre

» Der Begriff Wechseljahre (Klimakterium) bezeichnet den Übergang vom fortpflanzungsfähigen Alter in einen neuen Lebensabschnitt (Senium). Sie sind ...

 

Wechseljahresbeschwerden

» Frauen, die unter Wechseljahresbeschwerden (Östrogenmangelsyndrom, klimakterisches Syndrom) leiden, klagen vor allem über körperliche und ...

 

Prämenstruelles Syndrom

» Fast alle Frauen haben vor dem Einsetzen der Monatsblutung oft leichte und unspezifische Beschwerden oder sind psychisch labiler als sonst. Werden die ...

 

Menstruationszyklus

» Etwa zwischen dem 11. und 14. Lebensjahr wird eine Frau geschlechtsreif, ist also körperlich dazu in der Lage, ein Kind zur Welt zu bringen. Mit dem ...

 

Menstruationsschmerzen

» Jede Regelblutung kann gelegentlich von leichten Schmerzen begleitet sein. Treten die Schmerzen jedoch verstärkt auf und ist das Allgemeinbefinden ...

 

Östrogenmangelkolpitis

» Eine Östrogenmangel-Kolpitis (Kolpitis senilis, atrophische Kolpitis, Vaginitis) ist eine Scheindenentzündung, die vor allem bei Frauen während und ...

 

Toxinschocksyndrom

» Das Toxinschocksyndrom (Toxisches Schocksyndrom, toxic shock syndrom) ist eine ernst zu nehmende Erkrankung, die durch so genannte bakterielle Toxine ...

Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?