Folsäure verhindert Fehlbildung des Embryos

Lesezeit: 1 Min.

Folsäure in einem frühen Stadium der Schwangerschaft verringert das Risiko, ein Kind mit Spina bifida zur Welt zu bringen.




 Mehr zum Thema

aktualisiert am 29.07.2015

Autoren
U. Kohaupt Ursula Kohaupt
Gesundheitsredakteurin
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
TeilenTeilen
Mehr